Berufstest - bei Schülern sehr beliebt und kostenlos


Für wen ist der Berufstest geeignet?

Die Frage "Welcher Beruf passt zu mir?" stellen sich vor allem Schüler der oberen Klassen. Hauptschüler, Gesamtschüler, Realschüler und Gymnasiasten sind die Zielgruppe vom plakos Berufstest. Der Test ist unabhängig vom Schulniveau und ist für jeden ohne Anmeldung zugänglich. Junge Heranwachsende, die vor ihrer Berufsentscheidung stehen, oder sich für ein bestimmtes Studium entscheiden möchten, sind auf dieser Seite genau richtig. Außerdem gibt es viele Erwachsene, die den Berufstest mit ehemals 70 Fragen machen, weil sie sich nicht sicher sind, ob der gewählte und ausgeübte Beruf der Richtige für sie ist. Mittlerweile variiert die Anzahl der Fragen, je nachdem welche Antworten gegeben werden. Häufig ist das Ergebnis des Tests eine Bestätigung der eigenen Einschätzungen, oder sogar eine Motivation. Der Berufstest wird regelmäßig aktualisiert, zuletzt im November 2013. Dieser Berufstest ist einer der wenigen, die auch die eigene Flexibilität und Mobilität berücksichtigen.

Was kann beim Berufstest herauskommen?

In erster Linie führt der Berufstest eine Persönlichkeitsanalyse durch und beschreibt die eigenen Stärken bzw. Schwächen. Daraus lassen sich bestimmte Verhaltensmuster erkennen, die in machen Berufen sehr gefragt sind, in anderen aber eher schaden. Somit ergeben sich am Ende einige Vorschläge aus über 85 beliebten Ausbildungsberufen und Studiengängen. Das sind aber wirklich nur Vorschläge. Egal ob MechanikerIn, ErzieherIn, Model, MeisterIn, TierpflegerIn, IngenieurIn, Arzt/Ärztin, Kaufmann/Kauffrau, ProgrammiererIn oder SoldatIn: Am Ende entscheidet die Testperson selbst welchen Beruf sie ergreift. Falls Sie nur an einem Studium interessiert sind, ist unser Test "Was soll ich studieren" passender.

Was ist ein Berufstest?

Der kostenlose Berufstest von plakos hilft bei der Frage "Was soll ich werden" und zeigt die Talente auf. Der Berufstest ist nützlich um zu reflektieren und die Stärken effektiv einzusetzen. Die Berufsorientierung ist eine Phase, welche im Leben vieler von uns lange andauert. Ca. 88% der Arbeitnehmer in Deutschland sind mit der Arbeit nicht vollkommen zufrieden. 67% machen Dienst nach Vorschrift. Somit kann der Berufstest auch für Menschen im Berufsleben sinnvoll sein. Es hilft sich von Freunden, Familie und erfahrenen Berufsberatern eine Entscheidungshilfe einzuholen. Einige Berufsberater bieten online viele hilfreiche Tipps und Berufstests an.

Jeder von uns hat seine persönlichen Talente, also gibt es bei jedem besondere Fähigkeiten oder Dinge, die er besser tun kann, als alle anderen. Diese besonderen Fähigkeiten können anhand von Beratern / Psychologen oder Testverfahren zum Vorschein gebracht, bzw. besser wahrgenommen werden.

Viele fragen uns: "Hilft ein Berufstest wirklich weiter?" Diese Frage lässt sich vermutlich nicht mit einem Ja oder Nein beantworten. Den plakos Berufstest machen täglich tausende Jugendliche und Erwachsene. Nach dem Test schreiben viele ein Feedback, ob der kostenlose Test und die Berufsvorschläge was gebracht haben. Die Kritik ist meist positiv, doch es gibt Ausnahmen. Manchen Besuchern hat der Test nicht weitergeholfen, da die Berufsvorschläge nicht passend waren. Auch wenn die Berufsvorschläge nicht überzeugend waren, gibt der Test trotzdem viel über die eigene Persönlichkeit, die Stärken und Schwächen preis. Denn er beruht auf einen von Psychologen entwickelten Test namens MBTI. Die Charakterzüge, welche sich aus den Antworten erschließen, werden in 16 Persönlichkeitstypen eingeteilt. Der Test ist es Wert einmal gemacht zu werden. Auch wenn die Entscheidung über den eigenen beruflichen Werdegang bereits feststeht.

Was muss beachtet werden?

Fragen wie "Welcher Beruf passt zu mir" oder "Was soll ich werden" werden ernsthafte Tests nicht beantworten wollen, aber diese geben eine Orientierung den passenden Beruf zu finden. Damit der Test seine Aussagekraft nicht verliert, sollte der Test einen wissenschaftlichen Hintergrund besitzen. Sehr populäre und von Psychologen anerkannte Typentests, auf die einige Berufswahltests aufbauen, sind der MBTI und der Persönlichkeitstest Keirsey Temperament Sorter. Tests die auf dieser Grundlage entwickelt wurden, sind meist als seriös einzustufen.

Vor- oder nach einem Berufseignungstest empfielt es sich immer eine Berufsberatung in Anspruch zu nehmen. Optimaler weise bereitet man sich vor einem Beratungsgespräch online vor und weiß genau, welche Fragen man im Gespräch stellen möchte.

Weitere gute Berufstests

plakos.de empfiehlt neben seinen eigenen Berufstest (der finest jobs test ist fast identisch) folgende andere Berufstests:

-        Der Planet Beruf Test ist von der Arbeitsagentur und kostenlos

-        Der gepedu Berufstest ist von Psychologen, mit denen plakos zusammenarbeitet. plakos Besucher erhalten von gepedu Rabatte.

-        Der Geva Institut Berufsinteressentest ist leider kostenpflichtig aber die Psychologen die den Test entwickelt haben, nehmen ihre Arbeit sehr ernst.

-        Der iPersonic Berufseignungstest ist dem kostenlosen Test von plakos sehr ähnlich, hat aber eine zur Persönlichkeit passende Analyse im privaten Bereich wie z.B. bezüglich Partnerwahl.

Heißt der Test Berufstest, Berufseignungstest oder Berufsfindungstest?

Manche suchen im Netz nach einem kostenlosen Berufstest, wissen aber nicht genau wie man den Test nennt. Heißt es jetzt Berufseignungstest, Berufsfindungstest oder einfach nur Berufstest? Ganz egal wie man den Test nennen möchte, gemeint ist meist ein und dasselbe: Ein Test bei dem die eigenen Stärken und Schwächen ermitteln weden, um für sich den passendsten Beruf zu finden.

Hier einige Beispiele wie ein Berufstest häufig noch genannt wird: Berufsfindungstest, Eignungstest, Berufseignungstest, Berufswahltest, Neigungstest, Talent Test, Berufsinteressentest, Einstellungstest, Interessenstest, Beruf Test, Berufetest, Karrieretest, Jobtest, Beruf-Onlinetest, Berufsinteressen Test, BIZ Berufstest, Job Test kostenlos, Berufstestung, Berufsberatungstest, Welcher Beruf passt zu mir Test, finest jobs Berufstest, Was soll ich werden - Test

Unser Berufswahl Interview

SeeSawSeen100
07.01.2014 - 08:56
Ich finde den Test super genial! Ich hab schon viele gemacht, die zu sehr suspekten Ergebnissen kamen, die gar nicht zu mir passen. Dieser Test hat genau mein Temperament und meinen Charakter erkannt und mir auch Berufe vorgeschlagen, die mich wirklich interessieren. Damit hat der Test meine Entscheidung sehr gestärkt! Danke!!

Anonym
12.01.2014 - 19:18
Der Test war wirklich gut, und hat mir auch etwas rausgesucht, was ich mir vorstellen könnte :)

Anonym
19.01.2014 - 20:59
Ich bin vom Ergebnis einfach begeistert!!! :D Danke!

Anonym
30.01.2014 - 10:38
Wow! Einfach genial! Ich hab schon sehr viele Tests gemacht, wo Sachen rauskamen, für die ich mich gar nicht interessierte. Dieser Test zeigte mir, was wirklich zu mir passt! :D

Anonym
30.01.2014 - 10:31
Mein Traumberuf wurde nur auf halber Strecke erwähnt. Ich habe alle Fragen so beantwortet wie ich sie bei anderen Tests auch beantwortet habe. Leider ist bei ihnen nicht Innenarchitekt/in auf der Liste gestanden. Dennoch: ein sehr ausführlicher Test!

Anonym
09.02.2014 - 13:10
Hab diesen Test gemacht und feststellen müssen, dass ich bei fast der Hälfte der Fragen die Option: "Keins von beidem" oder "Beides gleichermaßen" gebraucht hätte. Was die Berufswünsche angeht bin ich, da ich den Test eigentlich nur aus Neugier gemacht hatte - meinen Traumberuf kenne ich bereits -, eher enttäuscht. Sicher, es waren überwiegend meine tatsächlichen Zweit- und Drittwünsche, zu denen mir geraten wurde, allerdings stehen diese in meinem persönlichen "Ranking" doch recht weit unten - zumindest im Vergleich zu meinen eigentlichen beruflichen Wünschen.

Anonym
18.02.2014 - 14:23
Lustig. Bei mir war der Innenarchitekt an zweiter Stelle ;) Das witzige ist, dass ich bei allen Tests bis jetzt immer den Innenarchitekten vorgeschlagen bekomme, wobei ich denke, dass die Innenarchitektur nicht so wirklich mein Ding ist :/ aber vielleicht ja doch...besonders gut fand ich den Test, dass er ein Beruf vorgeschlagen hat, von dem ich echt noch nie gehört hatte, aber zu meiner Person unglaublich gut passt! Ich war echt erstaunt!

Anonym
10.03.2014 - 11:55
Diesen Test habe ich während meiner Pause beantwortet und er trifft frappierend die Realität. Die Entscheidung viel 1991 und passt - Studiengänge wurden 5 vorgeschlagen, davon ist einer meine wirkliche Berufswahl. Wirklich gut.

Anonym
10.03.2014 - 11:44
Ich hab schon viele tests gemacht und das ergebnis ging fast ausschließlich in die kreative richtung also kunst und so. Was mich in meinem Wunsch nur noch stärkt, da ich gerne freie Kunst studieren würde und ich in dieser Richtung auch sicherlich Talent habe.

Delena
10.03.2014 - 11:41
Dieser Test war wirklich ausführlich und ich war überrascht wie tief er mich durchleuchtet hat. Es hat mich wirklich aus den Socken gehauen als er mir sagte ich sei wie Hamlet, Barack Obama und Thomas Gottschalk.

Anonym
10.03.2014 - 11:40
Cool. Der Test ist wunderbar. Ich werde Modedesigner.

L
14.03.2014 - 09:06
Ich finde der Test war sehr gut und ausführlich auch im Endergebnis die Gesamtauflistung, Erklärung usw. war gut. Ich wäre mehr daran noch Interessiert zu den Berufen die zu einem passen einen einzelnen Test jeweils noch zu erstellen ob er wirklich passt! Ich hoffe das plakos das macht (:

Anonym
23.03.2014 - 21:02
lol...respekt..bin bereits seit 10 jahren im berufsleben und liebe meinen job.. hab mal trotzdem den test gemacht und booom.. exakt mein beruf wurde mit empfohlen..lol.... na dann kann ich ja beruhigt sein^^ ;D

Anonym
01.04.2014 - 20:39
ich find den test im großen und ganzen eigentlich ganz ok ich würde nur noch ein tipp geben man sollte zu den Berufen die man da vorgegeben hat auch Information geben z.b Ausbildungsdauer, Gehalt usw aber trozdem danke :)

Kommentar verfassen