Berufstest - bei Schülern sehr beliebt und kostenlos



Berufstest starten

Ø Dauer: 11 Minuten



Berufstest - bei Schülern sehr beliebt und kostenlos

Jeder kann mit dem kostenlosen Berufstest von Plakos den richtigen Beruf finden. Wir verraten wie Schüler mit und ohne Abitur den passenden Traumberuf für sich entdecken können.

Häufige Fragen und Antworten

  1. Für wen ist dieser Berufstest gedacht?
  2. Wie sieht das Ergebnis aus?
  3. Kann der Test einem die Entscheidung abnehmen?
  4. Welche kostenlosen Tests gibt es?
  5. Was ist ein Berufstest?
  6. Wie heißt der Test richtig?
  7. Welche Bücher helfen bei der Berufswahl?
  8. Wer kann noch beim passenden Beruf helfen?

1. Für wen ist dieser Berufstest gedacht?

Die Frage "Welcher Beruf passt zu mir?" stellen sich vor allem Schüler der oberen Klassen. Hauptschüler, Gesamtschüler, Realschüler und Gymnasiasten sind die Zielgruppe vom Plakos Berufstest. Der Test ist unabhängig vom Schulniveau und ist für jeden ohne Anmeldung zugänglich. Junge Heranwachsende, die vor ihrer Berufsentscheidung stehen, oder sich für ein bestimmtes Studium entscheiden möchten, sind auf dieser Seite genau richtig. Erwachsene und Berufserfahrene, die sich nicht sicher sind, ob der gewählte und ausgeübte Beruf der Richtige für sie ist, können sich unseren Berufstest für Erwachsene anschauen. Der Berufstest wertet die Antworten so aus, dass neben passenden Ausbildungsberufen, Schülern mit Abitur auch ein passendes Vollzeit-Studium, sowie duale Studiengänge vorgeschlagen werden. Häufig ist das Ergebnis des Tests eine Bestätigung der eigenen Einschätzungen, oder sogar eine Motivation. Der Berufstest wird jährlich den Gegebenheiten angepasst. Der aktuelle Stand (Jan 2016) berücksichtigt neben Fragen zur Persönlichkeit, den Interessen und Stärken auch die favorisierten Schulfächer der Schüler.

2. Wie sieht das Ergebnis aus?

In erster Linie führt der Berufstest eine Persönlichkeitsanalyse durch und beschreibt die eigenen Stärken bzw. Schwächen. Daraus lassen sich bestimmte Verhaltensmuster erkennen, die in bestimmten Berufen sehr gefragt sind, in anderen aber eher schaden können. Somit ergeben sich am Ende einige Vorschläge aus über 300 beliebten und geeigneten Ausbildungsberufen und Studiengängen. Das sind aber wirklich nur Vorschläge. Egal ob MechanikerIn, Einzelhandelskauffrau/mann, ErzieherIn, Model, MeisterIn, TierpflegerIn, IngenieurIn, Arzt/Ärztin,Kaufmann/Kauffrau, ProgrammiererIn oder SoldatIn: Am Ende entscheidet die Testperson selbst welchen Beruf sie ergreift. 

3. Kann der Test einem die Entscheidung abnehmen?

Fragen wie "Welcher Beruf passt zu mir" oder "Was soll ich werden / studieren" werden ernsthafte Tests nicht beantworten können. Diese können nur eine Orientierung geben, den passenden Beruf zu finden. Damit der Test seine Aussagekraft nicht verliert, sollte der Test einen wissenschaftlichen Hintergrund besitzen. Der Berufswahltest sollte auf einem von Psychologen anerkannten Typentest aufbauen. Vor- oder nach einem Berufseignungstest empfiehlt es sich immer eine Berufsberatung in Anspruch zu nehmen. Optimaler weise bereitet man sich vor einem Beratungsgespräch online vor und weiß genau, welche Fragen man im Gespräch stellen möchte.

4. Welche kostenlosen Tools gibt es noch?

Plakos empfiehlt neben den eigenen Berufstests folgende andere Berufstests im Netz:

  • Der Planet Beruf Test ist von der Arbeitsagentur und kostenlos
  • Der gepedu Berufstest ist von Psychologen entwickelt, mit denen Plakos zusammenarbeitet
  • Der iPersonic Berufseignungstest ist dem kostenlosen Test von Plakos sehr ähnlich, hat aber eine zur Persönlichkeit passende Analyse im privaten Bereich wie z.B. bezüglich Partnerwahl.
  • Der kurze Berufscheck von Ausbildung.de, für die Auswertung ist allerdings eine Anmeldung nötig

5. Was ist ein Berufstest?

Im Allgemeinen verstehen wir unter Berufstest (auch Berufswahltest genannt) einen Fragebogen, welcher uns nach unseren Fertigkeiten und Fähigkeiten befragt und uns am Ende dazu passende Berufsvorschläge liefert.
Der kostenlose Berufstest von Plakos hilft bei der Frage "Was soll ich werden" indem er die eigenen Talente besser hervorhebt. Der Berufstest hilft zu reflektieren und die eigenen Stärken effektiv einzusetzen. Die Berufsorientierung ist eine Phase im Leben, welche bei vielen von uns lange andauern kann. Zahlreiche Arbeitnehmer in Deutschland sind mit der Arbeit nicht vollkommen zufrieden. Die meisten machen Dienst nach Vorschrift. Somit kann der Berufstest auch für Menschen im Berufsleben sinnvoll sein. Neben dem Online-Test hilft es sich von Freunden, Familie und erfahrenen Berufsberatern eine Entscheidungshilfe einzuholen. Jeder von uns hat seine persönlichen Talente, also gibt es bei jedem besondere Fähigkeiten oder Dinge, die er besser tun kann, als alle anderen. Diese besonderen Fähigkeiten können anhand von Beratern / Psychologen oder Testverfahren zum Vorschein gebracht, bzw. besser wahrgenommen werden.

Viele fragen uns: "Hilft ein Berufstest wirklich weiter?" Diese Frage lässt sich vermutlich nicht mit einem Ja oder Nein beantworten. Den Plakos Berufstest machen täglich tausende Jugendliche und Erwachsene. Einige geben uns ein Feedback, ob der kostenlose Test und die Berufsvorschläge etwas gebracht haben. Die Kritik ist meist positiv, doch es gibt Ausnahmen. Manchen Besuchern half der Test nicht weiter, da die Berufsvorschläge nicht passend waren. Trotzdem half der Test zu reflektieren und über die eigene Persönlichkeit, die Stärken und Schwächen nachzudenken. Denn er beruht auf einen von Psychologen entwickelten Test. Die Charakterzüge, welche sich aus den Antworten erschließen, werden in Persönlichkeitstypen eingeteilt. Der Test ist es Wert einmal gemacht zu werden. Auch wenn die Entscheidung über den eigenen beruflichen Werdegang bereits feststeht.

6. Wie heiß der Test richtig? Berufstest, Berufseignungstest oder Berufsfindungstest?

Manche suchen im Netz nach einem kostenlosen Berufstest, wissen aber nicht genau wie man den Test nennt. Heißt es jetzt Berufswahltest, Berufseignungstest, Berufsfindungstest oder einfach nur Berufstest? Ganz egal wie man den Test nennen möchte, gemeint ist meist ein und dasselbe: Ein Test, welcher die eigenen Stärken und Schwächen ermittelt und dazu passende Berufsvorschläge liefert. Hier einige Beispiele wie ein Berufstest häufig noch genannt wird: Berufsfindungstest, Eignungstest, Berufseignungstest, Neigungstest, Berufsneigungstest, Talent Test, Berufsinteressentest,Einstellungstest, Interessenstest, Beruf Test, Berufetest, Karrieretest, Jobtest, Beruf-Onlinetest, Berufsinteressen Test, BIZ Berufstest, Job Test kostenlos, Berufstestung, Berufsberatungstest, Welcher Job passt zu mir Test, Berufstest, Was soll ich werden - Test.

Noch mehr Bücher zur Studien- und Berufswahl gibt es hier.

7. Welche Bücher helfen bei der Berufswahl?

Unser erstes eBook zur Berufswahl ist 2014 rausgekommen. Mittlerweile gibt es eine Neuauflage. Das Berufswahl-eBook gibt es im PDF und EPUB Format mit dem Titel "Welcher Beruf passt zu mir?: Berufswahl mit einem psychologischen Test" im Amazon Shop und im Digistore zu kaufen. Außerdem gibt es die kostenlose App im Google Play Store. Die Vorteile vom eBook gegenüber der kostenfreien Online-Version sind: Ihr bekommt ...

  • eine ausführlichere Test-Auswertung mit Stärken und Schwächen
  • detailliertere Berufsvorschläge
  • Ein Berufe-Ranking nach Anzahl der Abschlüsse, Gehalt, Ausbildungsvergütung und Popularität

Noch mehr Bücher zur Berufswahl und Studienwahl findet Ihr hier.

8. Wer kann noch beim passenden Beruf helfen?

Bei so einer komplizierten Entscheidung wie der Berufswahl reicht es nicht aus sich nur auf eine Quelle zu verlassen. Genauso wie ihr im persönlichen Umfeld dazu viele Gespräche führt, so solltet ihr auch im Netz möglichst verschiedene Kanäle nutzen. Neben der Arbeitsagentur gibt es zahlreiche andere Institutionen, die euch unterstützen. Mehr dazu unter "Berufsberatung online".




Kommentare (294)


Anonym
09.10.2014 - 09:29
Hallo, habe den Test gemacht um zu sehen, ob es was für meinen Sohn ist. Nun möchte ich euch sagen das ihr voll darauf vertrauen könnt. Denn nach den Vorschlägen zur Berufswahl kamen drei Berufe raus die ich gelernt habe oder ausgeübt habe. Ich habe Werkzeugmechaniker gelernt als Maschinen- und Anlagenführer gearbeitet und dann auf Verwaltungsfachangestellten umgeschult.(wegen Krankheit) Alle wurden vorgeschlagen, also habe ich alles richtig gemacht. Ach und alle Berufe haben mir Spaß gemacht. Der Test ist also sehr gut!

Antworten
284 164

Anonym
04.01.2015 - 18:21
Ich weiß nicht, ich bin gerade in einer ziemlichen Krise. Das Studium hat nicht hingehauen, Planlosigkeit herrscht. Vor ein paar Monaten habe ich diesen Test schon einmal gemacht, da kam etwas ganz anderes heraus. Ich finde auch, dass die Beispiele zu plump gestellt werden und die nähere Erläuterung dabei nicht wirklich weiterhilft. Ich weiß, dass ich z.B. ein sehr emotionaler Mensch bin, es mir aber abgewöhnt habe so zu handeln. Daher wusste ich in vielen Fällen nicht für welche Antwort ich mich entscheiden sollte

Antworten
199 57

Anonym
30.01.2014 - 10:38
Wow! Einfach genial! Ich hab schon sehr viele Tests gemacht, wo Sachen rauskamen, für die ich mich gar nicht interessierte. Dieser Test zeigte mir, was wirklich zu mir passt! :D

Antworten
174 129

Anonym
13.09.2015 - 18:59
wow das is vool cool

Anonym
04.07.2014 - 15:54
Ich wollte den Test machen, um herauszufinden welcher Beruf noch zu mir passt. Und er führte mein jetziges Studium an erster Stelle an. Echt erschreckend gut.

Antworten
154 107

Anonym
26.10.2014 - 16:49
Ich bin erst 14 aber das Ergebnis war sehr passend

Antworten
122 79

Anonym
15.10.2014 - 11:09
Ich fand diesen Test durchaus interessanter und vielseitiger als viele andere Tests. Das Ergebnis passt zu einem Großteil zu meiner Person und meinen Berufswünschen und -fertigkeiten.

Antworten
130 102

Anonym
04.07.2014 - 15:52
Witzige sache, ich bin gelernte Verkäuferin und hab den Beruf immer gerne gemacht. Und genau das wird mir als erstes Vorgeschlagen ;) seltsamerweise auch Friseurin... das will ich nun wirklich nicht werden.

Antworten
123 108

Anonym
10.03.2014 - 11:55
Diesen Test habe ich während meiner Pause beantwortet und er trifft frappierend die Realität. Die Entscheidung viel 1991 und passt - Studiengänge wurden 5 vorgeschlagen, davon ist einer meine wirkliche Berufswahl. Wirklich gut.

Antworten
119 99