Der kostenlose Berufstest / Studientest 2017/2018 für Schüler


3.3 / 5 bei 5452 Bewertungen | 4.342.250 Aufrufe | Dauer: 9 Minuten


Finde schnell und kostenlos mit dem Berufstest von Plakos die richtige Ausbildung, oder den passenden Studiengang für dich. Ganz ohne einer Anmeldung. Dieser Online-Test ist bei Schülern sehr beliebt, deshalb geben wir uns größte Mühe, alle hier veröffentlichten Berufsinformationen immer auf dem aktuellsten Stand zu halten.

Was ist neu seit Juni 2017?

Im Juni 2017 haben wir den kostenlosen Berufstest für euch noch einmal komplett überarbeitet und zahlreiche neue Funktionen eingespielt. Hier sind die wesentlichen aktuellen Neuerungen:

Die wichtigsten Interessen übersichtlich dargestellt

Die sechs wichtigsten Interessensgruppen nach dem RIASEC Modell werden dir übersichtlich in einem Gitternetz-Diagramm präsentiert. Deine Interessen spielen beim Berufs-Matching eine wichtige Rolle.

Neue Berufe und verbessertes Skill-Matching

Viele Berufe wie beispielsweise der Hörakustiker, oder der Rolladen- und Sonnenschutzmechatroniker wurden aufgrund der neuen Regelungen komplett überarbeitet. Es wird zusätzlich deine persönliche zeitliche und örtliche Flexibilität abgefragt. Beim Klick auf die Matching-Prozentzahl kannst du sehen, wie sich dein persönliches Berufe-Matching zusammensetzt. Zusätzlich nutzen wir zahlreiche Datenbanken, um die Marktnachfrage und die Marktchancen der einzelnen Berufe zu ermitteln.

Passende Ausbildungsberufe, geeignete Studiengänge ergänzt um Branchen und Berufsberatung

Neben Ausbildungsberufen und Studiengängen werden euch nun die besten Branchen für euren Berufseinstieg präsentiert. Außerdem bieten wir euch zu allen abgefragten Skills und Interessen passende Eignungstests. So könnt ihr euch mit anderen messen und eure Selbsteinschätzung noch einmal überprüfen.

Branchen und Eignungstests

Für wen ist dieser Berufstest gedacht?

Vor allem für Schüler der höheren Klassen. Denn die Frage "Welcher Beruf passt zu mir?" stellen sich vor allem Schüler, die kurz vor dem Schulabschluss stehen, unabhängig von der Schulform (Hauptschule, Gesamtschule, Realschule, oder Gymnasium). Der Test ist unabhängig vom Schulniveau und ist für jeden ohne Anmeldung zugänglich. Junge Heranwachsende, die vor ihrer Berufsentscheidung stehen, oder sich für ein bestimmtes Studium entscheiden möchten, sind auf dieser Seite genau richtig.

Erwachsene und Berufserfahrene, die sich nicht sicher sind, ob der gewählte und ausgeübte Beruf der Richtige für sie ist, können sich unseren Berufstest für Erwachsene anschauen. Der Berufstest wertet die Antworten so aus, dass neben passenden Ausbildungsberufen, Schülern mit Abitur neben Ausbildungsberufen passende Vollzeit-Studiengänge, sowie duale Studiengänge vorgeschlagen werden. Häufig ist das Ergebnis des Tests eine Bestätigung der eigenen Einschätzungen, oder sogar eine Motivation. Der Berufstest wird jährlich den Gegebenheiten angepasst. Der aktuelle Stand (Mai 2017) berücksichtigt neben Fragen zur Persönlichkeit, Interessen, Stärken, Schulfächern auch die Mobilität und Flexibilität der Schüler.

Wie sieht das Ergebnis aus?

In erster Linie führt der Berufstest eine Persönlichkeitsanalyse durch und beschreibt die eigenen Stärken bzw. Schwächen. Daraus lassen sich bestimmte Verhaltensmuster erkennen, welche in bestimmten Berufen gefragt sind, in anderen aber eher schaden können. Somit ergeben sich am Ende einige Vorschläge aus über 300 beliebten und geeigneten Ausbildungsberufen, und Studiengängen. Das sind aber wirklich nur Vorschläge. Egal ob Mechaniker/in, Einzelhandelskauffrau/mann, Erzieher/in, Model, Meister/in, Tierpfleger/in, Ingenieur/in, Arzt/Ärztin, Kaufmann/Kauffrau, Programmierer/in oder Soldat/in: Am Ende entscheidet die Testperson selbst welchen Beruf sie ergreift. 

Kann der Test einem die Entscheidung abnehmen?

Zu 100 Prozent werden ernsthafte Tests die Frage "Welcher Beruf passt zu mir" oder "Was soll ich werden / studieren" nicht beantworten können. Diese können nur eine Orientierung geben, den passenden Beruf zu finden. Damit der Test seine Aussagekraft nicht verliert, sollte der Test einen wissenschaftlichen Hintergrund besitzen. Unser Berufswahltest baut beispielsweise auf einem von Psychologen anerkannten Typentest auf. Vor- oder nach einem Berufseignungstest empfiehlt es sich immer eine Berufsberatung in Anspruch zu nehmen, in welcher die Ergebnisse diverser Tests miteinander abgeglichen werden. Die Berufsberatung kann deutschlandweit kostenfrei in Anspruch genommen werden. Hierzu ist vorher eine telefonische Terminabstimmung notwendig. Optimaler weise bereitet man sich vor einem Beratungsgespräch online vor und weiß genau, welche Fragen man im Gespräch stellen möchte.

Welche kostenlosen Tools gibt es noch?

Plakos empfiehlt neben den eigenen Berufstests folgende andere Berufstests im Netz:

Was ist ein Berufstest?

Im Allgemeinen verstehen wir unter Berufstest (auch Berufswahltest genannt) einen Fragebogen, welcher uns nach unseren Fertigkeiten und Fähigkeiten befragt und uns am Ende dazu passende Berufsvorschläge liefert.
Der kostenlose Berufstest von Plakos hilft bei der Frage "Was soll ich werden" indem er die eigenen Talente besser hervorhebt. Der Berufstest hilft zu reflektieren und die eigenen Stärken effektiv einzusetzen. Die Berufsorientierung ist eine Phase im Leben, welche bei vielen von uns lange andauern kann. Zahlreiche Arbeitnehmer in Deutschland sind mit der Arbeit nicht vollkommen zufrieden. Die meisten machen Dienst nach Vorschrift. Somit kann der Berufstest auch für Menschen im Berufsleben sinnvoll sein. Neben dem Online-Test hilft es sich von Freunden, Familie und erfahrenen Berufsberatern eine Entscheidungshilfe einzuholen. Jeder von uns hat seine persönlichen Talente, also gibt es bei jedem besondere Fähigkeiten oder Dinge, die er besser tun kann, als alle anderen. Diese besonderen Fähigkeiten können anhand von Beratern / Psychologen oder Testverfahren zum Vorschein gebracht, bzw. besser wahrgenommen werden.

Viele fragen uns: "Hilft ein Berufstest wirklich weiter?". Diese Frage lässt sich vermutlich nicht mit einem Ja oder Nein beantworten. Den Plakos Berufstest machen täglich tausende Jugendliche und Erwachsene. Einige geben uns ein Feedback, ob der kostenlose Test und die Berufsvorschläge etwas gebracht haben. Die Kritik ist meist positiv, doch es gibt Ausnahmen. Manchen Besuchern half der Test nicht weiter, da die Berufsvorschläge nicht passend waren. Trotzdem half der Test zu reflektieren und über die eigene Persönlichkeit, die Stärken und Schwächen nachzudenken. Denn er beruht auf einen von Psychologen entwickelten Test. Die Charakterzüge, welche sich aus den Antworten erschließen, werden in Persönlichkeitstypen eingeteilt. Der Test ist es Wert einmal gemacht zu werden. Auch wenn die Entscheidung über den eigenen beruflichen Werdegang bereits feststeht.

Alternativ zum kostenfreien Berufstest empfehlen wir unseren neuen Online-Berufswahl-Kurs für Einsteiger und Berufserfahrene. Anhand von Videos setzt du dich in diesem Kurs mit deiner Persönlichkeit intensiv auseinander.

Wo ist der Unterschied zwischen Berufstest, Berufseignungstest oder Berufsfindungstest?

Manche suchen im Netz nach einem kostenlosen Berufstest, wissen aber nicht genau wie man den Test nennt. Heißt es jetzt Berufswahltest, Berufseignungstest, Berufsfindungstest oder einfach nur Berufstest? Ganz egal wie man den Test nennen möchte, gemeint ist meist ein und dasselbe: Ein Test, welcher die eigenen Stärken und Schwächen ermittelt und dazu passende Berufsvorschläge liefert. Hier einige Beispiele wie ein Berufstest häufig noch genannt wird: Berufsfindungstest, Eignungstest, Berufseignungstest, Neigungstest, Berufsneigungstest, Talent Test, Berufscheck, Berufsfinder, Berufsinteressentest, Einstellungstest, Interessenstest, Beruf Test, Berufetest, Karrieretest, Jobtest, Beruf-Onlinetest, Berufsinteressen Test, BIZ Berufstest, Job Test kostenlos, Berufstestung, Berufsberatungstest, "Welcher Job passt zu mir Test", und "Was soll ich werden - Test".

Wer kann noch bei der Berufsorientierung helfen?

Bei so einer komplizierten Entscheidung wie der Berufswahl reicht es nicht aus sich nur auf eine Quelle zu verlassen. Genauso wie ihr im persönlichen Umfeld dazu viele Gespräche führt, so solltet ihr auch im Netz möglichst verschiedene Kanäle nutzen. Neben der Arbeitsagentur gibt es zahlreiche andere Institutionen, die euch unterstützen. Beispielsweise bietet die IHK - je nach Region - unterschiedliche Mentoring und Coaching Programme an, welche ebenfalls kostenfrei von Schülern genutzt werden können. Zahlreiche Institutionen haben professionelle Lösungen zur Berufswahl-Unterstützung entwickelt.  Mehr dazu unter "Berufsberatung online". 

Welche Bücher / Apps / Kurse helfen bei der Berufswahl?

Zahlreiche Bücher und Apps können die Berufswahl unterstützen. Wir haben beispielsweise das kostenfreie eBook "4 Checklisten zur Berufswahl" herausgebraucht. Außerdem gibt es die kostenlose App im Google Play Store und im Apple Store für iOS. Die Vorteile vom eBook gegenüber der kostenfreien Online-Version sind: Ihr bekommt ...

Noch mehr Bücher zur Berufswahl und Studienwahl findet Ihr hier.

Ein Video-Online-Kurs zur Berufswahl

Im April 2017 ist unser erster Online-Kurs zur Berufswahl erschienen. Hier ist ein kleiner Auszug, damit ihr eine Vorstellung bekommt, wie so ein Video-Kurs aufgebaut ist:


Mit Videomaterial, eBooks, Fragebögen und Checklisten versuchen wir Schulabgänger auf ihrem Karriereweg zu begleiten und wichtige Unterstützung in jeder kritischen Phase zu leisten. Neben Büchern und Apps können wir ruhigen Gewissens professionelle Berufswahltests von Psychologen empfehlen.


Kommentare (358)


Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493


Kostenloser Support
support@plakos.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bücher und Apps

Weihnachten und Silvester 2017

Zur aktuellen Vorweihnachtszeit haben wir zahlreiche Adventssprüche, Weihnachtssprüche und ein Weihnachtsquiz für euch vorbereitet. Eine besinnliche Weihnachtszeit wünschen wir euch. Danach geht es gleich weiter mit unseren Silvestersprüchen 2017/18 und Neujahrswünschen 2018.

© Plakos GmbH 2017 | Kontakt | Impressum | Unser Team | Presse | Jobs